Werder Bremen vs VfL Wolfsburg: Heynckes-Vergleich for Ole Werner!

SV Werder Bremen begins the Auswärtsspiel towards VfL Wolfsburg within the Bundesliga season on Samstag (15.30 Uhr im Live-Ticker). Der Vorbericht der DeichStube!

Bremen – Als er dann auch noch mit Jupp Haynkkes verglichen wurde, da versuchte der sonst so schlagfertige Ole Werner erst mal Zeit zu gewinnen. “Jetzt muss ich vorzichtiv sein, was ich sage”, meinte der Coach des SV Werder Bremenlächelte etwas verlegen und schob noch anerkennend hinterher: „Wenn es wirklich so ist: Gut recherchiert, Hut ab!“ 15.30 Uhr im DeichStube-Malshi) gegen den VfL Wolfsburg Heynckes and Dann Gefrag: “Konnte so ein Karriereweg auch etwas für Sie sein?”

Willkommen in der Bundesliga, by gehören Vergleiche mit den ganz Großen der Branche zur Tagesordnung. Da ist es für Newcomer gar nicht so einfach, stets die appropriaten Worte zu finden und nicht für ungewollte Schlagzeilen zu sorgen, die dann nicht nur regional, sondern gleich bundesweit für Aufsehen sorgen. physician Ole Werner konne sich auf seine nuchtern sahliche Herrangehensweise verlassen. “So einen Vergleich kann man nicht ziehen. Jupp Haynckes cap Fußball über Jahrzehnte hinweg geprätt – Spieler und Als Trainer. Davon bin ich noch ganz weit entfernt.” Er konzentriere sich lieber darauf, „den bestmöglichen Job für Werder Bremen zu machen und für meine Mannschaft da zu sein, um dann gemeinsam die eigenen Erfolggeschichten zu schreiben – und das sind erst mal andere als die, für die Jupp Haynkkes bekannt ist“.

Werder Bremen coach Ole Werner Wolfsburg’s Spiel Gegen: “Wir sind sicherlich der Außenseiter”

Vomit Ole Werner auch oblique schon das Saisonziel beannte – den Klassenerhalt. Mit diesem Thema hielt er sich aber gar nicht lange auf. Als Aufsteiger sei es doch klar, dass als erstes der Abstieg verhindert werden müsse. Die Frage ist aber, wie das geschehen soll. Und da könnte der Auftakt am Samstag beim VfL Wolfsburg erste Reply liefern. Anders dies on the Pokalparty in Cottbus. Den 2:1-Sieg beim Regionalligisten hatte Werner nur kurz analysiert, weil Werder Bremen dort als Favorit andretren struggle. Ole Werner’s title is “Ausenseiter”.

say VfL Wolfsburgbei dem auch der Ex-Bremer Max Kruse spielt, besitze eine auch für die Bundesliga “außergewöhnliche Qualität”, there was a separate Class, aber auch die Breite des Kaders bethefte. In addition, I’ve already acknowledged the handwriting of the brand new trainers Niko Kovac deutlich zu erkennen: ein hohes, agressives Pressing, um deruch Dominanz zu erlangen. Damit habe Kovacs, that is it Ole Werner, auf all seinen Stationen Großen Erfolg gehabt – Bei der Croatian Nationalmannschaft, Eintracht Frankfurt, dem FC Bayern und der AS Monaco. Respect, Werner’s staff will face Bundesliga-Rücker in Wolfsburg. “Wir versuchen, zu bringen viel von unseren Stärken auf den Platz zu bringen”, kündigte der Coach and. Werder Bremen You can selbst den Ball haben und das Spiel bestimmen – Wie in der 2. Liga.

Werder Bremen coach Ole Werner Wolfsburg’s Spiel Gegen: “Es gecht darum die Ziele des Vereins zu erreichen”

Einfach wird das sicher nicht. physician Ole Werner hat sich intensively auf seinen Aufstieg und den seines Clubs preparatt. “Ich habe schon in Einzelgesprächen mit erfahrenen Spielern ausgelotet, was in der Liga anders ist.” Dabei ging es nicht nur sportliche Dinge, sodern auch a Stimmungen. Passiert zum Beispiel im Umfeld, wenn es mal nicht so läuft? Werner wish to know this actuality personally, however not so shortly. Natürlich hofft er auf einen pozitivn Start. Und gegen diesen Vergleich mit Jupp Heynckes hätte er vielleicht nichts einzuwenden: Der struggle 1979 mit einem 1:1 gegen den FC Schalke 04 in seine Karriere als Bundesliga– Coach. Für Werner wäre das wiss kein schlechtes Ergebnis für einen Auftakt beim VfL Wolfsburg. Doch diese Fokussierung auf seine Person magazine der 34-Jährige einfach nicht: “Es geht nicht um mich, sondern nur darum, die Ziele des Verein und der Mannschaft zu erreichen”. Dafur arbeite ich. (kni)

Leave a Comment